prev next

Krematorium Schorenfriedhof, Thun

offener Projektwettbewerb, 2015


Neubau des Krematoriums auf dem Schorenfriedhof als Ersatz für das bestehende Krematorium auf dem Stadtfriedhof inkl. Räumlichkeiten für den Friedhofsunterhalt in einer zweiten Etappe.

Das Krematorium wendet sich dem Zugang an der bestehenden zweiten Querachse des Friedhofs mit einer öffentlichen Raumfolge zu. Die introvertierten Bereiche ziehen sich in die Tiefe des Gebäude-

körpers zurück, werden indirekt über Oblichter belichtet und zeichnen sich in der Dachlandschaft ab. Der Bereich des Werkhofs wird durch das Volumen des Krematoriums vom Friedhof abgeschirmt.

Auftraggeber: Stadt Thun

GF: 2‘723m2

GV: 11‘782m3