prev next

Aula der Berufsschule, Rüti ZH

offener Projektwettbewerb, 2015


Neubau als Ergänzung des Raumangebots in der Berufsschule Rüti ZH um einen Mehrzweckraum mit Aulafunktion und Foyer, flexibel nutzbar als Ersatzschulraum inkl. Vorbereitungsraum für die Lehrerschaft.

Der Betonskelettbau zeichnet die bestehende Begrenzung des Pausenplatzes nach und schafft klar gefasste Aufenthaltsräume

mit unterschiedlichen Bereichen. Im Innern entsteht eine lichte Atmosphäre durch den Einsatz von Oblichtern.

Auftraggeber: Berufsschule Rüti, HBA Kt. Zürich

GF: 473m2

GV: 2‘223m3